Regenwassernutzung

Regenwassernutzung

Sauberes Trinkwasser ist in vielen Teilen der Erde ein kostbares Gut und wird immer knapper. Auch in Deutschland steigen die Kosten für Wasser und Abwasser stetig. Eine Möglichkeit, den hohen Wasserverbrauch im Alltag zu reduzieren, sind Regenwassernutzungsanlagen, die den gesammelten Niederschlag als Brauchwasser für den Haushalt nutzbar machen. Durch einen zweiten Wasserkreislauf im Zuhause, der mit Regenwasser versorgt wird, kann bis zu 50% des Trinkwasserverbrauchs eines Haushaltes eingespart werden. Das schont die Umwelt und schafft Ihnen finanzielle Entlastung.

Die technischen Möglichkeiten im Bereich der Wiederaufbereitung und Nutzung von Regenwasser erlauben einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit den wertvollen Trinkwasserressourcen unseres Planeten und sind durch unsere kompetente Beratung vergleichsweise einfach umzusetzen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück